Alexander Breidtbach leidet an einer schweren Herzerkrankung und gilt als der Hübsche im Club der roten Bänder.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er tritt sehr selbst sicher und arrogant auf, ähnlich wie sein Vater Matthias. Zudem kann er seine Stiefmutter Charlotte nicht leiden.

Er stirbt während seiner Herz OP in Staffel 1 Folge 8.

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er spielt gerade mit einigen anderen Fußball und verpasst seinem Mitschüler Marvin Ohrfeigen, als er plötzlich zusammenbricht. Im Krankenhaus angekommen versteht er die ganze Aufregung nicht im geringsten und legt sich dort mit einem Mitarbeiter an, der ihn in das Zimmer zu Hugo bringt.

Dort erfährt Alex das sein Zimmernachbar im Koma liegt.

(Rest folgt)

Folge 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Vater und seine Stiefmutter statten ihm einen Besuch ab. Alex will wissen was die Ärzte gesagt haben, aber sein Vater weicht der Frage aus und will ihm ein Einzelzimmer organisieren.

Später wird er, als er schläft, von Toni geweckt. Marvin ist da und hat ihm ein paar DVDs und die Hausaufgaben vorbei gebracht. Doch Alex zeigt sich nicht dankbar und schikaniert seinen Schulkamerad. Toni stellt ihn dafür zu rede.

Folge 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alex ist mit seinem Vater und seiner Stiefmutter bei einem Gespräch mit Prof. Dr. Reusch. Die Ärztin will ihn für weiter Untersuchungen im Krankenhaus behalten. Weder Alex noch sein Vater Matthias sind davon begeistert.

Als sich der Club später im Zimmer von Hugo und ihm trifft, schlägt Toni vor am Abend die Sternschnuppen zu beobachten. Nach anfänglichem zögern sagen alle dem Treffen zu.

In der Nacht kann Alex nicht schlafen und fährt deshalb in seinem Rollstuhl durch die Station. In einem Raum sieht er Jonas sitzen und rollt zu ihm. Dieser erklärt,das er für die anstehende Matheklausur lernt und die Schule vermisst.

Folge 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei einer Besprechung mit Dr. Wendtland erfährt Alex, dass er ein angeborenes Problem mit dem Herzen hat (Hypertrophe Kardiomyopathie) und wohlmöglich eine riskante Operation vor ihm liegt.

Folge 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er verstirbt während der riskanten Herzoperation.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alex erscheint den Anderen als "Geist" und gibt ihnen Ratschläge.

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er fährt mit den anderen ans Meer um die Asche von Benito zu verstreuen. .

Nach einiger Zeit verabschiedet er sich und man sieht in nur noch in Zwischenszenen in denen er mit Leo am See redet

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trailer zu Alex:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.